Longines

Longines

Longines ist seit 1832 in Saint-Imier ansässig und feiert damit zahlreiche Jahre uhrmacherisches Know-how. Die Uhrmacherkunst von Longines spiegelt die tief verankerten Werte der Marke wie Tradition, Eleganz und Höchstleistung wider.
 Das Unternehmen - mit seinen ausgeprägt eleganten Uhren - verfügt über langjährige Erfahrungen in der Zeitmessung bei internationalen Weltmeisterschaften und als Partner internationaler Sportverbände. Ausserdem hat Longines verschiedenste MarkenbotschafterInnen in Sport, Musik und Schauspiel.

LONGINGES SPIRIT ZULU TIME

Longines verfügt über mehr als 100 Jahre Erfahrung in der Entwicklung von Zeitmessern, die verschiedene Zeitzonen anzeigen. Nur wird mit der Longines Spirit Zulu Time ein neues Kapitel aufgeschlagen. Sie nimmt Bezug auf die erste Longines Armbanduhr, die eine zweite Zeitzone anzeigt: das Modell Zulu Time von 1925. Zulu ist bis heute das verwendete universelle Zeitformat. Die zusätzlichen Zeitzonen werden über einen 24-Stunden-Zeiger und eine beidseitig drehbare Lynette mit 24-Stunden-Skala abgelesen. Dieses extrem präzise neue Uhrwerk mit einer Gangreserve von 72 Stunden wurde von der COSC (Offizielle Schweizer Kontrollstelle für Chronometer) als Chronometer zertifiziert. Ein neuer Zeitmesser, der den Pioniergeist der Helden der Vergangenheit feiert, die Abenteuerlust moderner Entdecker verkörpert und an die Vorreiterrolle der Marke bei der Entwicklung von Uhren mit mehreren Zeitzonen erinnert.

Dolcevita

Die Marke Longines lanciert neue farbige Varianten der beliebten Uhrenlinie DOLCEVITA. Die neuen Modelle zeigen sich so selbstbewusst wie verspielt, und doch steht die Farbe ganz unzweifelhaft im Mittelpunkt. Jede Referenz setzt ein kraftvolles Stil-Statement. Die Zeitmesser präsentieren sich an Armbändern, die farblich auf das Zifferblatt abgestimmt sind. Diese neuen Uhren verleihen dem berühmten Longines Slogan «Elegance is an attitude» eine stilvolle neue Facette.

Master Kollektion

Mit der Longines Master Kollektion trifft langjährige Erfahrung auf umfassende Expertise. Bereits seit den Unternehmensanfängen hat Longines sich durch die Herstellung außerordentlicher Uhren ausgezeichnet. Diesen Unternehmensethos verkörpert die Longines Master Collection auch heute auf vollendete Weise und knüpft damit an den seit der Einführung im Jahr 2005 bestehenden Erfolg der Linie an. Die Modelle der Kollektion, alle mit Automatikaufzug, bieten verschiedenste Besonderheiten. So vereint die Kollektion auch heute klassische Eleganz und ausgezeichnete Qualität.

Spirit Kollektion

Die Spirit Kollektion ist legendären FliegerInnen und EntdeckerInnen wie Amelia Earhart, Paul-Emile Victor, Elinor Smith und Howard Hughes gewidmet, die bei ihren unglaublichen Reisen auf die Marke vertrauten. Eine Hommage an jene aussergewöhnlichen Männer und Frauen, die mit einem Rekord, einer Grosstat oder echtem Heldenmut Geschichte geschrieben und damit nachfolgende Generationen zu neuen Höchstleistungen angespornt haben. Alle Modelle der Longines Spirit Kollektion sind mit modernster Technologie und Chronometer zertifizierten Uhrwerken versehen.

Conquest Classic

Die Conquest Classic von Longines verbindet Modernität gekonnt mit der Raffinesse, die die Marke ausmacht. Die Linie zeichnet sich durch ihre Eleganz aus und ist sowohl feminin als auch mutig und zeitgemäß. Entworfen, um das tägliche Tempo der modernen Frau zu bestimmen.

Conquest V.H.P.

Mit der Conquest V.H.P. (Very High Precision) Uhr kehrt Longines zu der Expertentechnologie zurück, mit der die Marke ursprünglich Pionierarbeit geleistet hat: der quarzbasierten Uhrmacherei. Die Quarzzeitmessung wurde in den 1950er Jahren erfunden, Quarzarmbanduhren waren ab 1969 erhältlich. Und heute geht die Innovation weiter: Diese Linie kombiniert höchste Präzision mit einem Uhrwerk, das exklusiv für die Marke entwickelt wurde, und dem Träger so fortschrittlichste Technologie und einen sportlichen Look verleiht.

Dolce Vita

Die Kollektion paart italienischen Lifestyle mit zeitloser Eleganz. Inspiriert vom „Dolce Vita“ wird sie als eine Hymne an das süße Leben verstanden. Heute wird für diese Kollektion ein neues Kapitel aufgeschlagen und eine Neuinterpretation mit weicher Linienführung präsentiert. Diese Abwandlungen werden jene Frau verzaubern, die den Charme zur Lebenskunst macht.

Master Modell mit blauem Zifferblatt in 42mm

Längjährige Erfahrung trifft auf umfassende Expertise. Dieses Modell der Longines Kollektion besticht durch das blaue Zifferblatt und die Mondphase mit Datumsanzeige durch einen kleinen Zeiger bei 6 Uhr. Der Durchmesser beträgt 42mm und die Uhr wird von einem mechanischen Uhrwerk mit Automatikaufzug angetrieben. Die Gangreserve beträgt ca. 72 Stunden.

Evidenza

Die Kollektion Evidenza ist an die 1920er angelehnt. Eine Zeit rasanter Veränderungen auf der ganzen Welt, angefangen bei maßgeblichen Fortschritten bis hin zu einer unglaublichen Entfaltung der Freiheit von Künstlern und Designern. Mode und Design verwarfen strenge, jahrhundertealte Regeln während persönliche Accessoires jeder Art immer bequemer, kompakter und modischer wurden. Die Damen- und Herrenuhren der Longines Evidenza Kollektion sind von diesen umfassenden Veränderungen der Gewohnheiten und Moden inspiriert. Das typische Design geht auf ein Modell aus dem Jahr 1925 zurück, während ihre Tonneau-Form sogar von einem Longines Modell aus dem Jahr 1911 stammt.

Elegant Kollektion

Von Beginn an ließ sich Longines stets durch Eleganz leiten, wie auch in Form des inzwischen berühmten Slogans „Elegance is an attitude“. Ganz im Einklang mit diesem elementaren Wert präsentiert die Marke nun «The Longines Elegant Collection» – und damit eine Reihe von Modellen, die perfekt den klassisch-schnörkellosen Stil von Longines verkörpern. Die Kollektion ist in drei Größen erhältlich und mit einer großen Vielfalt an Zifferblättern bietet jedes einzelne Modell seine ganz eigene Definition von Eleganz.

Legend Diver Watch

Im Jahr 1937 entwickelt Longines ein Gehäuse mit wasserdichten Drückern für das legendäre Kaliber 13ZH und lässt diese Kreation patentieren. So entwickelt Longines auch beim Tauchen eine Expertise. Die Marke ist für zahlreiche weitere Entwicklungen verantwortlich, die schliesslich 1958 in der Lancierung ihrer ersten «zivilen» Taucheruhr sowie, im Laufe der 1960er Jahre, in der Fertigung weiterer Modelle dieser Art münden.

HydroConquest

Longines schaut auf eine seit 1832 lange Tradition zurück, die von Eleganz und Leistungsstärke geprägt ist. Diese Werte kennzeichnen auch die Longines Sportkollektion, deren Linie HydroConquest sich an all jene richtet, die einen sportlichen Zeitmesser suchen, der technische Perfektion mit Eleganz verbindet.

La Grande Classique

Wie es der Name bereits verrät, gilt diese 1992 lancierte Kollektion als Inbegriff der klassischen Eleganz und zeitlosen Raffinesse von Longines. Diese Linie zeichnet sich durch ihr äusserst flaches Profil und ihre grosse Variantenvielfalt aus. Diese emblematische Kollektion eignet sich für Frauen und Männer und widerspiegelt die Faszination eines zeitlosen Designs.

Prima Luna

Ihr charakteristisches Gehäuse ist, wie ihr Name verrät, vom Mond und seiner Poesie inspiriert. Silberfarbene oder perlmutterne Zifferblätter mit Diamanten wecken Erinnerungen an den schimmernden Nachthimmel. Die Modelle werden wahlweise von Quarz- oder Automatikwerken angetrieben, in Dreizeiger-/Datum-Varianten oder mit Anzeige, wie es der Name verspricht, der Mondphasen!